Pressotherapie und Kosten: der Preisleitfaden

Wenn Sie sich fragen „Wie viel kostet die Pressotherapie“, sind Sie hier genau richtig. In diesem kurzen, aber praktischen Artikel finden Sie alle notwendigen Informationen über die Kosten einer Pressotherapie-Sitzung.
Wir geben Ihnen auch wertvolle Informationen, mit denen Sie möglicherweise den Kauf eines Heimgeräts in Erwägung ziehen können, um die Therapie dort durchzuführen, wo und wann Sie wollen – und so die Kosten für einen Pressotherapiezyklus in einem Schönheitssalon zu senken.

Viel Spaß beim Lesen!

Was ist Pressotherapie und wie viel kostet eine Sitzung?

Pressotherapie ist eine instrumentelle physikalische Therapie, die dank eines kontrollierten Kompressions- und Dekompressionssystems eine angenehme Massage auf die Gliedmaßen und den Unterleib ausübt, was zu einer Verbesserung des Kreislauf- und Lymphsystems führt.

Genauer gesagt, reduziert Pressotherapie Schwellungen, verbessert die Lymph- und Venenzirkulation, beugt Flüssigkeitsstauungen vor, strafft die Muskeln und sorgt für ein sofortiges Gefühl der Leichtigkeit und Schmerzlinderung.

Es ist daher ideal für die Behandlung von Ödemen, Lymphödemen, venösen Geschwüren und venöser Insuffizienz. Darüber hinaus lindert es das häufige Gefühl schwerer Beine und kann helfen, Wassereinlagerungen zu reduzieren.

Wie viel kostet eine Pressotherapiesitzung?

Der Durchschnittspreis für eine Pressotherapiesitzung liegt bei etwa 50 €. Es gibt viele Faktoren, die den Preis bestimmen, schauen wir mal, welche das sind.

Faktoren, die den Preis der Pressotherapie beeinflussen

Die Kosten für eine Pressotherapie-Sitzung können je nach den folgenden Faktoren variieren: 

  • Dauer der Sitzung,
  • Ergänzung durch anderen Behandlungen,
  • Geografische Lage.

Aus diesem Grund gibt es unterschiedliche Preise: unter 50 € und bis zu 100 €.

Ist es besser, die Pressotherapie zu Hause oder in einem Schönheitssalon durchzuführen?

Wenn man bedenkt, dass der Durchschnittspreis für eine Sitzung bei etwa 50 € liegt und ein Pressotherapiezyklus mindestens zehn Sitzungen umfasst, ergibt sich schnell, dass 10 Pressotherapiesitzungen etwa 500 € kosten.

Abgesehen von den indirekten Kosten, d. h. Benzin oder die Kosten für ein Ticket für die Anfahrt zu einem Fachzentrum und die Zeit, die Sie für die An- und Abreise zum Studio benötigen – bitte bedenken Sie, dass eine Pressotherapie-Sitzung mindestens 20 Minuten dauert und dass im Regelfall 2 Sitzungen pro Woche empfohlen werden (obwohl die Pressotherapie eigentlich jeden Tag durchgeführt werden kann). Die Durchführung der Behandlung in einem Schönheitssalon bedeutet außerdem, dass man sich an den Zeitplan und die Verfügbarkeit des Salons anpassen muss.

Wie viel kostet ein Pressotherapiegerät? Kosten und Nutzen

Sehen wir uns jetzt an, wie viel ein Pressotherapiegerät kosten würde und welche Vorteile die Anwendung der Pressotherapie zu Hause hat.

Auch hier muss man voraussetzen, dass die Kosten je nach Konfiguration variieren können. Nämlich kann das Gerät mit verschiedenem Zubehör wie Beinmanschetten, Armmanschette und Bauchgurt ergänzt werden. Ein weiterer sehr wichtiger Faktor, der sich auf den Preis auswirkt, ist die Zertifizierung als Medizinprodukt – neben der bekannten CE-Kennzeichnung.

Dies gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit während der Behandlung, vor allem, wenn sie zu Hause durchgeführt wird, da das Gerät für die Prüfung für den jeweiligen Zweck geeignet sein muss. Da es sich um ein medizinisches Gerät handelt, kann es außerdem in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden.

Um Ihnen eine allgemeine Vorstellung von den Kosten eines Geräts zu geben, möchten wir Ihnen  das Pressoterapiegerät von I-Tech Medical Division vorstellen. I-Press hat einen Startpreis von 499 € (inkl. MwSt.) – der Betrag variiert je nach der gewählten Konfiguration.

Darüber hinaus ist I-Press unser Pressotherapiegerät Made in Italy, das bereits in mehreren klinischen Studien eingesetzt wurde, darunter die weltweit erste Studie zur Pressotherapie zu Hause. 

Achtung! Dies bedeutet nicht, dass es sich um ein schwierig zu bedienendes professionelles Pressotherapiegerät  handelt. I-Press ist in der Tat sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Beinmanschette/die Armmanschette/das Bauchband anzulegen und die Dauer der Sitzung und den Druck einzustellen. Mit wenigen einfachen Schritten können Sie die Therapie beginnen.

Einer der Vorteile des Kaufs eines medizinischen Geräts für den Heimgebrauch besteht auch darin, dass Sie die Therapie wann immer Sie wollen, bequem zu Hause durchführen können. Sie können die Therapie bei Bedarf ohne zusätzliche Kosten wiederholen.

Überlegen Sie noch, ob Sie einen Schönheitssalon besuchen oder ein Pressotherapiegerät kaufen sollen?

Beseitigen Sie alle Zweifel mit einem einfachen Anruf: Wir geben Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, und zeigen Ihnen, wo Sie unser I-Press kaufen können. Rufen Sie uns jetzt an!

Benachrichtigungen aktivieren OK Nein danke