Magnetfeldtherapiegeräte: empfohlene Geräte

magnetoterapia apparecchi

Die Magnetfeldtherapie kann nicht von jeder beliebigen Maschine ausgeführt werden. Damit ein Magnetfeldtherapiegerät für Sie sicher und geeignet ist, muss es immer einige wichtige Eigenschaften aufweisen: Es muss ein Medizinprodukt sein, zertifiziert, sicher und mit entsprechendem Zubehör anpassbar.

Sie können alle Arten von Magnetfeldtherapiegeräten im Internet finden, aber Sie müssen wissen, wie Sie sie auswählen! Deshalb haben wir uns entschlossen, einen ausführlichen Bericht über die Eigenschaften zu schreiben, die für die Wahl des richtigen Magnetfeldtherapiegeräts wichtig sind. Fangen wir an!

Magnetfeldtherapie: Welcher Typ ist der richtige?

Das wichtigste Konzept ist, dass es kein Gerät gibt, das alle Bedürfnisse gleichzeitig befriedigen kann.

Auf dem Markt gibt es Dutzende von Magnetfeldtherapiegeräten verschiedener Hersteller. Jeder Hersteller bringt seine eigene Philosophie und Eigenschaften auf den Markt, die er im Vergleich zu allen anderen als „einzigartig“ betrachtet.

Die so genannten Magnetfelder bzw. PEMF (pulsierende elektromagnetische Felder) sind seit vielen Jahren Gegenstand von Studien, die ihre Wirksamkeit bestätigen. Die Magnetfeldtherapie bringt echte und greifbare Vorteile bei der Bekämpfung zahlreicher Krankheiten und schwächender körperlicher Zustände.

Elektromagnetische Felder wirken mechanisch, elektrisch, chemisch und magnetisch auf den Körper ein und kombinieren alle diese Faktoren.

Vor der Wahl der Marke, der technischen Merkmale und der Parameter ist es also am wichtigsten, zuerst Folgendes zu bedenken:

  1. Die Meinung Ihres Arztes zu Ihrer Pathologie und/oder Ihrem körperlichen Zustand
  2. Ihr Budget
  3. Ihr aktueller Gesundheitszustand
  4. Ihr Lebensstil
  5. Ihre Krankengeschichte

Mit dieser umfassenden Übersicht können Sie sich an einem bestimmten Magnetfeldtherapiegerät und einer bestimmten Marke orientieren.

Wählen Sie das Gerät entsprechend Ihren Anforderungen

Bei der Entscheidung zwischen den verschiedenen Modellen von Magnetfeldtherapiegeräten ist es von entscheidender Bedeutung, „unsere wirklichen“ Eigenschaften und Bedürfnisse zu ermitteln.

Sie müssen sich mehrere Fragen stellen, um die Auswahl zunehmend zu überblicken und die richtige Entscheidung zu treffen:

  • Leiden Sie an einer Krankheit, finden aber keine Zeit für eine Therapie?
  • Haben Sie ein chronisches Gesundheitsproblem oder ein vorübergehendes, örtlich begrenztes Unbehagen an einer bestimmten Stelle?
  • Möchten Sie nur sich selbst oder die ganze Familie behandeln?

Wenn Sie an mehr als einer Krankheit leiden, sollten Sie darauf achten, dass das Magnetfeldtherapiegerät über zwei unabhängige Kanäle verfügt. Mit dieser Funktion können Sie beide Erkrankungen gleichzeitig behandeln und die Behandlungszeit verkürzen.

Wenn es für die ganze Familie ist, kann ein Gerät mit zahlreichen Programmen, Intensitäten und Frequenzen die Bedürfnisse aller Familienmitglieder erfüllen.

Wenn Sie jedoch beruflich viel unterwegs sind, lange Autofahrten unternehmen oder ständig in der Welt unterwegs sind, brauchen Sie ein bequem tragbares Gerät. Ein Produkt, das auch mit Batteriestrom betrieben werden kann und in jedem Fahrzeug und in jedem Land, in das Sie reisen, wieder aufgeladen werden kann. Sie müssen Ihre Aktivitäten nicht für die Therapie unterbrechen.

apparecchio magnetoterapia portatile
Orthomag

Wenn der Hauptnutzer der Magnetfeldtherapie eine sehr alte Person ist, die bei der Verwendung nicht unterstützt wird, ist es am besten, ein sehr einfaches Gerät mit wenigen Tasten und leicht zu aktivierenden Programmen zu wählen.

Jetzt verstehen Sie, dass die richtige Wahl erst dann getroffen werden kann, wenn Sie Ihre Bedürfnisse, Gewohnheiten, Lebensweise und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand kennen.

Lassen Sie uns den nächsten Punkt gemeinsam betrachten.

Technische Eigenschaften des Geräts

Ein Magnetfeldtherapiegerät muss sowohl unter dem Gesichtspunkt der Konstruktion als auch der Magnetfeldemission bewertet werden. Wir werden die wichtigsten zu berücksichtigenden Parameter wie Intensität, Häufigkeit, Anzahl und Art der Programme sowie die Eigenschaften der Applikatoren besprechen.

Es ist wichtig, diese Elemente zu kennen, um sie an unsere Bedürfnisse und unseren Gesundheitszustand anpassen zu können.

Intensität

Die Intensität ist die Tiefe des Magnetfelds und wird immer in Gauß ausgedrückt. Es ist wichtig zu beachten, dass eine Erhöhung der Intensität nicht zu einer Verkürzung der Therapiezeit führt. Es gibt keine Korrelation zwischen diesen beiden Parametern.

Es ist wichtig zu verstehen, dass je nach Art der Krankheit bestimmte Intensitäten besser geeignet sind als andere.

Nehmen wir ein Beispiel:

Um eine Fraktur zu behandeln, die sich nur schwer konsolidieren lässt, ist eine hohe magnetische Intensität erforderlich, um wirksam zu sein.

Nimmt man die für das Programm „Bruch“ des LaMagneto-Geräts angenommenen Werte als Referenz, so beträgt die Intensität 80 Gauß.

intensità campi magnetici frattura

Anders verhält es sich bei einer Fraktur mit Gips oder Klammern. In diesem Fall ist der Abstand zwischen dem Emissionspunkt (Magnet) und dem zu behandelnden Punkt (Knochen) größer. Es wird daher empfohlen, die Intensität zu erhöhen.

intensità campi magnetici gesso

Frequenz

Es ist wichtig zu wissen und sich daran zu erinnern, dass es zwar professionelle Geräte und Apparate auf dem Markt gibt, die sehr unterschiedliche Frequenzbereiche verwenden, das Heilungsprinzip der Therapie aber immer noch dasselbe und wirksam ist.

Die Niederfrequenz-Magnetfeldtherapie legt ein Magnetfeld mit meist mittelhoher Intensität, aber niedriger Frequenz (maximal 150 Hz) an. Sie eignet sich besonders für die Behandlung von hartem Gewebe und die Verzögerung der Knochenverkalkung (Osteoporose, Knochenbrüche, postoperative Genesung bei Prothesenimplantaten usw.).

Sie ist auch zur Schmerztherapie und allgemein zur Wiederherstellung des funktionellen Gleichgewichts der Zellen angezeigt. Daher ist sie auch für die Behandlung von Weichgewebe geeignet.

Die Hochfrequenz-Magnetfeldtherapie basiert auf der Aussendung von kleinen „Paketen“ hochfrequenter, aber schwacher Funkwellen zwischen 18 und 900 MHz. Sie eignen sich besonders für die Behandlung von Weichteilerkrankungen (z. B. Muskeln und Sehnen).

Auch hier hat sie sich in der Schmerztherapie bewährt.

Mag1000

Unabhängig von der Technologie ist darauf zu achten, dass das Gerät über Programme mit Frequenzen und Intensitäten verfügt, die den Angaben des Facharztes und der medizinischen Literatur entsprechen.

Applikatoren

Die Intensität des Magnetfelds nimmt mit zunehmender Entfernung von der zu behandelnden Stelle deutlich ab. Die ideale Bedingung ist daher der Kontakt zwischen der Quelle, die die elektromagnetische Welle aussendet (dem Magneten), und der Haut des Patienten.

Im Vergleich zu früher sind die derzeit auf dem Markt befindlichen Magnetfeldtherapie-Applikatoren heute sehr komfortabel und für eine Vielzahl von Therapiemodalitäten geeignet.

Eines der wichtigsten Elemente ist die Passform des Applikators selbst, der nach dem Tragen fest um den zu behandelnden Teil gewickelt werden muss. Es darf jedoch nicht zu unangenehm oder gar schmerzhaft für den Patienten sein.

Ein Beispiel für einen sehr guten Applikator besteht aus zwei oder drei Magneten im Inneren von einstellbaren elastischen Bändern: Therapieband F3S2000 und Therapieband F2S700. Diese lassen sich ohne große Schwierigkeiten an die meisten peripheren Körperregionen anpassen .

fascia terapeutica magnetoterapia

Für die Behandlung schwieriger oder großer Flächen und für „Ganzkörperbehandlungen“ , d. h. Behandlungen, die den ganzen Körper betreffen, gibt es Magnetfeldtherapiematten bzw. Matten mit mehreren Magneten im Inneren. Sie strahlen das Magnetfeld über eine sehr große Fläche ab, so dass der gesamte zu behandelnde Bereich effektiv abgedeckt wird.

magnetoterapia piedi
magnetoterapia schiena

Zu den besten Applikatoren in dieser Kategorie gehören solche, die über die gesamte Körperoberfläche emittieren, wie z. B. der Osteomat.

Für Anwendungen, die hohe therapeutische Intensitäten erfordern, gibt es unabhängige und physisch größere Magnete. Sie ermöglichen eine hochintensive Behandlung, vermeiden aber die übermäßige Überhitzung, der Applikatoren mit kleineren Wicklungen ausgesetzt wären.

Das Magnetpaar CV2S2000 ist genau so ein Zubehörteil.

Die in der Vergangenheit am häufigsten verwendeten (aber immer noch auf dem Markt befindlichen) Applikatoren sind elektromagnetische Zylinder. Sie waren oft sehr groß und wurden auf Liegen installiert, auf die sich der Patient zur Therapie legte. Ihre große Einschränkung ist die sehr geringe Intensität des ausgestrahlten elektromagnetischen Feldes. Dies ist vor allem auf die Entfernung von der zu behandelnden Oberfläche zurückzuführen. Außerdem sind sie nicht für die Heimtherapie geeignet.

Eine brauchbare Alternative sind die neu entwickelten Zylinder, die viel kleiner sind als früher. Sie ermöglichen die Behandlung in den peripheren Bereichen des Körpers und gewährleisten eine angemessene Leistungsabgabe.

Der Zylinder Cil-Mag gehört zu dieser Kategorie.

Anzahl und Art der Programme

Ein weiteres Merkmal, das von vielen Menschen unterschätzt wird, ist die Frage, ob es eine große Auswahl an Programmen innerhalb des Magnetfeldtherapiegeräts gibt und ob jedes Programm an die Anweisungen des Arztes angepasst werden kann .

Auf dem Markt sind häufig Geräte zu finden, die speziell für eine bestimmte Pathologie entwickelt wurden oder die auf den Patienten zugeschnitten sind (häufig handelt es sich um Leihgeräte).

Aber wie wir bisher gesehen haben, gibt es Krankheiten, die sich über einen langen Zeitraum hinziehen, oder es ist oft der Fall, dass eine Person an mehreren Krankheiten gleichzeitig leidet. Wie also vorgehen?

Außerdem können Geräte, die nur ein einziges Programm enthalten und die am Ende der Mietzeit gekauft werden können, in der Zukunft oft unbrauchbar sein, weil sich Ihre Bedürfnisse geändert haben.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich für ein Gerät mit mehreren voreingestellten Programmen zu entscheiden, die vielleicht sogar für die jeweilige Krankheit programmiert sind – kein unerheblicher Vorteil, finden Sie nicht auch?

Außerdem ist es wichtig, dass für das von Ihnen gewählte Gerät bescheinigt wird, dass die voreingestellten Programme auf den neuesten klinischen Studien beruhen.  Dies wird umso deutlicher, als sich die klinischen Studien zur Magnetfeldtherapie ständig weiterentwickeln und sich die Frequenz- und Intensitätswerte im Laufe der Zeit ändern können, obwohl die Technologie und die Technik gleich bleiben.

Ein Gerät, das immer auf dem neuesten Stand ist (oder mit einem Unternehmen, das Sie im Laufe der Zeit unterstützt) und über eine breite Palette von Programmen verfügt, ermöglicht es Ihnen, beim Auftreten einer neuen Pathologie oder einfach bei einer neuen Entzündung diese sofort und kostenlos zu behandeln.

Das beste Gerät für die Magnetfeldtherapie zu Hause

  • Das neueste Gerät auf dem Markt
  • 2 Kanäle zur gleichzeitigen Behandlung von zwei verschiedenen Pathologien an zwei verschiedenen Körperstellen
  • 46 voreingestellte und entsprechend den neuesten klinischen Studien aktualisierte Programme

Den Hersteller des Geräts kennen

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, welches Magnetfeldtherapiegerät am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Jetzt müssen Sie jedoch zwei weitere sehr wichtige Elemente bei Ihrer Wahl berücksichtigen : den Hersteller kennen, um zu wissen, ob das Gerät lange hält und für alle Eventualitäten gerüstet ist, und überprüfen, ob Ihr Gerät für Sie sicher ist und ob es sich um ein CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt handelt.

Sie sind im Begriff, eine wichtige Investition in Ihre Gesundheit zu tätigen, und es ist richtig, dass Sie Ihr Geld auf die bestmögliche Weise investieren.

Vergewissern Sie sich, dass das Magnetfeldtherapiegerät, das Sie kaufen möchten, von einem soliden Unternehmen stammt, das schon seit Jahren besteht und zumindest landesweit anerkannt ist.

Es ist besser, wenn der Hersteller Ihres Magnetfeldtherapiegerätes auch nach einigen Jahren noch da ist, wenn Sie es gekauft haben, meinen Sie nicht? Wenn Sie in Zukunft Zubehör, Service oder Ersatzteile benötigen, ist es praktisch, wenn jemand vor Ort ist, der Ihre Fragen beantwortet.

Ihr Magnetfeldtherapiegerät wird Sie viele Jahre lang begleiten, daher ist es ratsam, dass das Unternehmen, das es gebaut hat, dies auch tut.

CE-gekennzeichnete Geräte

Hier ist das andere wichtige Element: Alle Medizinprodukte sind am CE-Zeichen erkennbar, gefolgt von der Nummer der benannten Stelle, die die Konformität des Produkts gemäß der Richtlinie über Medizinprodukte bescheinigt.

Ihr Magnetfeldtherapiegerät ist – und sollte – als Medizinprodukt anerkannt sein.

Vergewissern Sie sich dann, dass das Gerät das CE-Zeichen trägt, das die Sicherheit des Benutzers garantiert.

Ihre Sicherheit und die Ihrer Angehörigen ist zu wichtig, um sie mit improvisierter und unprofessioneller Ausrüstung zu gefährden.

Jetzt wissen Sie fast alles über die Magnetfeldtherapie. Abschließende Empfehlungen.

Magnetfeldtherapiegeräte: mieten oder kaufen?

Einige Hersteller haben sich dafür entschieden, ihre Geräte auf Mietbasis anzubieten. Auch einige Physiotherapiezentren kaufen die Geräte und vermieten sie dann an ihre Patienten.

Obwohl moderne Magnetfeldtherapiegeräte im Allgemeinen sehr robust sind, ist es wichtig, dass die gemieteten Geräte und das Zubehör regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Wir können nicht wissen, wer die Geräte vor uns benutzt hat, also ist es immer besser, etwas vorsichtiger zu sein.

In der Regel wird auf Wunsch des Patienten die Möglichkeit eingeräumt, das Gerät einzulösen, wobei ein Teil des Mietpreises abgezogen wird.

Ist es also besser, das Gerät zu mieten oder direkt zu kaufen?

Unabhängig von Ihrem Budget gibt es auf dem Markt hervorragende Magnetfeldtherapiegeräte, die im Durchschnitt weniger kosten als der erforderliche Betrag für einen Mietzyklus.

Für weniger Geld erhalten wir ein neues Gerät, das bei ordnungsgemäßer Pflege viele Jahre lang halten wird.

In den meisten Fällen ist eine kontinuierliche Anwendung der Magnetfeldtherapie erforderlich, weshalb ein direkter Kauf unerlässlich und weniger kostspielig ist.

Einige Beispiele, die eine kontinuierliche Therapie erfordern, sind chronische Krankheiten wie Arthrose und Osteoporose sowie resistente Krankheiten wie Algodystrophien.

Vor- und Nachverkaufsservice

Dies ist sicherlich einer der wichtigsten „menschlichen“ Faktoren, von denen wir uns bei unserem Kauf leiten lassen sollten.

Machen Sie sich keine Sorgen, es ist sehr einfach zu erkennen, ob das Unternehmen in der Lage ist, Sie bei der richtigen Wahl zu unterstützen und ob es auch danach noch für Sie da ist, wenn Sie es brauchen.

Versuchen Sie es mit einem Anruf oder einer E-Mail, um Informationen anzufordern. Erklären Sie Ihre Bedürfnisse und Ihren Gesundheitszustand. Lassen Sie sich beraten, welches Gerät Sie aus dem Angebot wählen sollen.

Haben Sie innerhalb einer angemessenen Frist eine Antwort erhalten? Wurden Sie höflich behandelt? Wirkten die Mitarbeiter am Telefon oder per E-Mail kompetent oder gaben sie Ihnen nur die „vorgefertigten“ Antworten, die Sie im Internet finden?

Mit gesundem Menschenverstand werden Sie sofort erkennen, ob sie Ihre Wahl und Ihr Geld wert sind.

Was den Kundendienst betrifft, so lassen Sie sich vom Händler oder vom Unternehmen selbst erklären, wie im Falle einer Reparatur technische Unterstützung geleistet werden kann. Erkundigen Sie sich auch, ob Kosten für Sie anfallen und fragen Sie nach den durchschnittlichen Zeiten für die Abwicklung eines Verfahrens

Auch hier werden Sie schnell erkennen, ob Ihr Gegenüber seriös ist oder nicht.

Gut! Wir sind am Ende dieser ausführlichen Betrachtung angelangt. Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen bei der Wahl Ihres nächsten Magnetfeldtherapiegerätes behilflich war.

Wenn Sie sich ein konkretes Bild von den verschiedenen Gerätetypen auf dem Markt machen wollen, sehen Sie sich auf unserer Website die Produktpalette von I-Tech Medical Division an. Sie umfasst mehrere Modelle, die sowohl in technischer als auch in finanzieller Hinsicht allen Bedürfnissen der Patienten gerecht werden.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, welches Gerät für Sie ideal ist, rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne!

Benachrichtigungen aktivieren OK Nein danke